Rechnungen mit Excel, Word oder InDesign schreiben? Ernsthaft?

Das kann man auch einfacher, schneller und übersichtlicher haben.

alfons nimmt Ihnen auch bei der Fakturierung alle lästigen Zwischenschritte ab. Datum, Rechnungsnummer, Mehrwertssteuer, Fälligkeit für den Zahlungseingang etc. – übernimmt alles alfons.
Wenn Sie mit einem festen Artikelstamm oder typischen Dienstleistungen arbeiten, können Sie diese auch gleich als Artikel aus dem Modul Schublade holen. So erhalten Sie schon fast eine kleine Warenwirtschaftslösung.
Und wenn die Rechnungen geschrieben sind? Bereits in der Auflistung aller Rechnungen behalten Sie im Blick, ob eine Rechnung beglichen wurde oder in Verzug ist. Ein grünes Rechnungsdatum steht für eine offene, noch offene Rechnung, ein rotes für einen überfälligen Zahlungseingang.

Flexibilität
Erstellen Sie Rechnungspositionen ganz frei oder verwenden Sie Objekte aus dem Artikelstamm.
Übersicht
Alle Umsätze des Jahres, des Monats oder eines Kunden? Einfach kurz filtern.
Barrierefrei
Fügen Sie in den Voreinstellungen Ihr Logo und Ihre Kontaktdaten ein und das Formular ist druckbereit.