Rechnungen mit Tabellenkalkulation, Textverarbeitung oder Layoutprogramm schreiben? Ernsthaft?

alfons nimmt Ihnen auch bei der Fakturierung alle lästigen Zwischenschritte ab. Anschrift, Datum, Rechnungsnummer, Steuern, Fälligkeit des Zahlungseingangs – die Rechnung ist fast schon fertig.

Screenshot Modul Rechnungsprogramm

Flexibilität

Wenn Sie mit einem festen Artikelstamm oder typischen Dienstleistungen arbeiten, können Sie diese auch direkt aus dem Modul Schublade importieren. So erhalten Sie schon fast eine kleine Warenwirtschaftslösung. Selbstverständlich können Sie Rechnungspositionen auch ganz frei gestalten.

Artikel oder Inventar in Rechnungen verwenden

Halbautomatik

Unnötig zu erwähnen, dass Ihnen alfons jegliche Berechnungen abnimmt. Mengen, Netto und Brutto, alles befindet sich schon an seinem Platz.

Saubere und automatische Kalkulation

Klick, klick und Druck.

Importieren Sie in den Voreinstellungen Ihren Briefbogen und es geht los. (Sie können für Rechnungen und Briefe natürlich auch unterschiedliche Vorlagen hinterlegen.)

Rechnungen erstellen und ausdrucken

Statussymbole

Und wenn die Rechnungen alle geschrieben sind? Bereits in der Auflistung aller Rechnungen behalten Sie im Blick, ob eine Rechnung als gebucht markiert wurde oder eventuell schon in Verzug ist. Ein grünes Rechnungsdatum steht für eine offene Rechnung, die noch nicht fällig ist, ein rotes für einen offenen und überfälligen Zahlungseingang.

Überblick behalten