Kundenkartei, Rechnungsprogramm, Datenbank, Notizzettel und Hirnerweiterung.

Screenshot alfons

Download


alfons ist eine Datenbanklösung für macOS und Windows und richtet sich an Selbstständige, Freiberufler und kleinere Unternehmen. Die Bürosoftware hilft bei allen Organisationsfragen, die in einem Büro zur Tagesordnung gehören. Ein Programm, das sich an Anwender richtet, die ihren Rechner als Werkzeug betrachten und schon immer den Eindruck hatten, daß es auch etwas einfacher gehen müsse.

Vorteile

Zentrale Lage. In alfons befinden sich alle Daten an einem zentralen Ort: Kontakte, Briefe, Rechnungen, Projekte, Artikel und Notizen. Eine kompakte Anwendung, kein Sammelsurium und keine Suchen mehr. Lassen Sie den Rechner für sich arbeiten und nicht umgekehrt.

Geschenkt. alfons ist in der Basisversion kostenlos. Wirklich kostenlos – keine Werbung, keine InApp-Käufe und keine Weitergabe von Daten. Fairer Deal: Erst wenn Sie mit alfons Geld verdienen möchten, bitten wir Sie um eine Honorierung unserer Arbeit.

Vitamin B. Alles was zusammengehört ist in alfons auch miteinander verbunden. Sozusagen eine Art Mikro CRM. Suchen Sie einen Kunden heraus, springen Sie mit einem Mausklick zu allen entsprechenden Rechnungen oder erstellen Sie kurz eine Telefonnotiz oder ...

Völlig untrendy. Kein Cloud-Modell, keine Abo-Falle, keine Belastungsprobe für den Browser, keine Facebook- oder Dropbox-Schnittstellen. Wenn Sie eine schlichte, schnelle und ehrliche Datenbank suchen, sind Sie hier genau richtig.

Verbindet Welten. alfons ist auf Macs und Windows-Rechnern zuhause und kann optional sogar beide Welten miteinander verbinden. Wer sich dann noch ausgeschlossen fühlt, kommt mit einem iPad oder iPhone an seine Daten.

Die äußeren Werte. alfons wurde nicht von Entwicklern und BWLern, sondern von einer Medienpädagogin und einem Screendesigner konzipiert ;-) Und während sich die meisten Organisationslösungen auf die inneren Werte beschränken müssen, möchte alfons, dass man auch gerne mit ihm arbeitet.